Webseite  empfehlen  |  Zu  Favoriten  hinzufügen
Die
Indianer
Nordamerikas
 
Sie sind hier:  
Häuptlinge - nach Stämmen sortiert


 

Häuptlinge der Stämme des Plateaus


Häuptlinge der Flathead

Black Bull 
Seine Name bedeutet Schwarzer Büffelstier. Black Bull war Häuptling der Flathead. Gleichzeitig war er oberster Führer seines Stammes und in diesem Amt schloß er 1859 mit Kommissaren der US-Regierung einen dauerhaften Frieden.


Yakima


Leschi 
Er war Häuptling der Yakima. Leschi griff mit 1.000 Kriegern am 29. Januar 1856 die Hauptstadt des Nordweststaates Washington Seattle an. Ein Kriegsschiff im Hafen konnte den Angriff zurückschlagen. Seine eigenen Stammesangehörigen nahmen ihn wegen der auf ihn ausgesetzten Belohnung fest. Sie lieferten Leschi an die Amerikaner aus, wo auf ihn die Todesstrafe wartete (19. Februar 1857).


Owhi 
Owhi war bekannter Häuptling der Yakima im 19. Jahrhundert.
 
MEHR INFOS ZUM THEMA


Bücher, CDs, DVDs zum Thema


iPods, iPads,
iPhones & Smartphones


Bekleidung, Mokassins



Copyright © - All rights reserved
Counter
Pagerank erhoehen

Werbung