Webseite  empfehlen  |  Zu  Favoriten  hinzufügen
Die
Indianer
Nordamerikas
 
Sie sind hier:  
Geschichte ab Kolumbus


 

Stämme, deren Name erhalten blieb


Zahlreiche nordamerikanische Indianerstämme sind im Laufe von rund 400 Jahren durch Ausrottung, Vertreibung, Zwangsumsiedlung und Epidemien vernichtet worden oder gingen zahlenmäßig in anderen Stämmen auf. Von ihnen sind z. T. noch nicht einmal ihre Sprache, ihre Geschichte, ihre Lebensweise, geschweige denn ihre Kultur - jedoch ihr Name - erhalten geblieben. Dieser Name hat durch die Benennung von Bundesstaaten, Wasserfällen, Seen, Flüssen, Bergen, Städten und Ortschaften u. v. a. m. überdauert.

Aber auch Stämme, die heute noch existieren, sind in o. g. geographischen Begriffen festgehalten worden. Auch einzelne Wörter aus verschiedenen Indianersprachen dienten bei der Namensgebung in Nordamerika.

Hier einige Beispiele:

Bundesstaaten, die nach Indianerstämmen benannt worden sind bzw. den Namen aus einer Indianersprache erhielten
NAME ERKLÄRUNG
Alabama Benannt nach einem Indianerstamm des Südostens.
Arizona Kommt aus der Indianersprache und bedeutet "Kleiner Brunnen".
Conneticut Indianerwort, was bedeutet »nahe dem langen Fluß«.
Illinois Benannt nach Indianerstamm des Nordostens.
Iowa Benannt nach einem Indianerstamm der Plains
Kansas Benannt nach dem Wort aus der Sioux-Sprache mit der Bedeutung "Volk des Südwinds". Indianerstamm der Plains.
Kentucky Indianerwort, was bedeutet »große Wiese« oder "blutiges (Jagd-)Land".
Massachusetts Benannt nach Indianerwort was bedeutet "großer Hügel". Indianerstamm des Nordostens.
Michigan Das Wort bedeutet auf indianisch "großer See".
Minnesota Das Wort kommt aus der Sioux-Sprache und bedeutet "blaues Wasser".
Nebraska Das Wort ist aus der Sprache der Omaha und bedeutet "flaches Wasser".
North Dakota Das Wort "Dakota" stammt von den Sioux-Indianern und bedeutet "Verbündeter".
Ohio Das Wort kommt aus der Irokesen-Sprache und bedeutet "schöner Fluß".
Oklahoma Das Wort ist aus der Sprache der Choctaw und bedeutet "rote Menschen".
South Dakota siehe North Dakota
Utah Das Wort stammt aus der Sprache der Ute-Indianer, die sich selbst "Volk der Berge" nannten.
 
Wasserfälle
NAME ERKLÄRUNG
Klamath Falls im US-Bundesstaat Oregon
Wasserfall benannt nach dem Plateau-Stamm.
Sioux Falls im US-Bundesstaat South Dakota
Wasserfall benannt nach der Sioux-Sprachfamilie.
Wichita Falls im US-Bundesstaat Texas
Wasserfall benannt nach dem gleichnamigen Prärie-Stamm.
 
Seen
NAME ERKLÄRUNG
Athabascasee Saskatchewan (Kanada)
benannt nach Sprachfamilie
Eriesee zwischen Kanada und den USA
benannt nach Indianerstamm des Nordostens
Huronsee zwischen Kanada und den USA
benannt nach Indianerstamm des Nordostens
Michigansee Das Wort "Michigan" bedeutet auf indianisch "großer See"
 
Flüsse
NAME ERKLÄRUNG
Osage River zwischen den US-Bundesstaaten
Kansas und Missouri
Shoshone River im US-Bundesstaat Wyoming
 
Berge
NAME ERKLÄRUNG
Grand Teton im US-Bundesstaat Wyoming
benannt nach Unterstamm der Lakota
Mt. Assiniboine Alberta (Kanada)
benannt nach Indianerstamm der Plains
Mt. Shasta im US-Bundesstaat California
benannt nach Indianerstamm Kaliforniens
Pahute im US-Bundesstaat Nevada
benannt nach Indianerstamm des Großen Beckens
Shoshone Mountain im US-Bundesstaat Nevada
benannt nach dem Indianerstamm des Großen Beckens bzw. der Sprachfamilie
 
Städte
NAME ERKLÄRUNG
Blackfoot im US-Bundesstaat Idaho Indianerstamm der Prärie
Cheyenne im US-Bundesstaat Wyoming nach gleichnamigen Präriestamm bezeichnet
Clovis im US-Bundesstaat New Mexico nach diesem Städtenamen wurde frühe Kultur bezeichnet
Colville im US-Bundesstaat Washington benannt nach Indianerstamm des Plateaus
Couer d'Alene im US-Bundesstaat Idaho benannt nach Indianerstamm des Plateaus
Erie im US-Bundesstaat Pennsylvania benannt nach Indianerstamm des Nordostens
Huron im US-Bundesstaat South Dakota benannt nach Indianerstamm des Nordostens
Kalispell im US-Bundesstaat Montana benannt nach Indianerstamm des Plateaus
Menominee im US-Bundesstaat Michigan benannt nach Indianerstamm des Nordostens
Miami im US-Bundesstaat Arizona und Florida benannt nach Indianerstamm des Nordostens, nach dem auch gleichnamiger Staat benannt wurde
Natchez im US-Bundesstaat Mississippi benannt nach bedeutendem Indianerstamm des Südostens
Omaha im US-Bundesstaat Nebraska benannt nach dem gleichnamigen Prärie-Indianerstamm
Ottawa Ontario (Kanada) benannt nach Indianerstamm des Nordostens
Paducah im US-Bundesstaat Kentucky benannt nach Apachen-Stamm (Südwesten)
Pensacola im US-Bundesstaat Florida benannt nach Indianerstamm des Südostens
Peoria im US-Bundesstaat Illinois benannt nach Indianerstamm des Nordostens, der der Illinois-Gruppe angehörte
Port Huron im US-Bundesstaat Michigan benannt nach Indianerstamm des Nordostens
Pueblo im US-Bundesstaat Colorado benannt nach der Indianer-Behausung
Shoshoni im US-Bundesstaat Wyoming benannt nach Indianerstamm des Südwestens
Sioux City im US-Bundesstaat Iowa benannt nach gleichnamiger Sprachfamilie
Spokane im US-Bundesstaat Washington benannt nach Indianerstamm der Plateaus
Taos im US-Bundesstaat New Mecico benannt nach dem Zweigstamm der Tano
Waco im US-Bundesstaat Texas benannt nach Indianerstamm
Walla Walla im US-Bundesstaat Washington benannt nach Indianerstamm des Nordwestens
Wenatchee im US-Bundesstaat Washington benannt nach Indianerstamm des Plateaus
Wichita im US-Bundesstaat Kansas benannt nach Indianerstamm der Prärie
Yankton im US-Bundesstaat South Dakota benannt nach dem Zweigstamm der Lakota
Yakima im US-Bundesstaat Washington benannt nach Indianerstamm des Plateaus
Yuma im US-Bundesstaat Arizona benannt nach Indianerstamm des Südwestens
Zuni im US-Bundesstaat New Mexico benannt nach Indianerstamm des Südwestens
 
Häuptlinge
NAME ERKLÄRUNG
Keokuk im US-Bundesstaat Illinois
benannt nach dem Häuptling der Sauk und Fox
Pontiac im US-Bundesstaat Michigan
benannt nach dem Sachem der Ottawa
Tecumseh im US-Bundesstaat Michigan
benannt nach dem Sachem der Shawnee
 
MEHR INFOS ZUM THEMA

Weitere Seiten zum Thema

Bücher, CDs, DVDs zum Thema



Bekleidung, Mokassins



Copyright © - All rights reserved
Counter
Pagerank erhoehen

Werbung